Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Zur Sommertour mit dem Innenminister Holger Stahlknecht gehörte die Führung durch die Stadtführerkinder unter Leitung von Frau Hoffmann. Seit dem Jahre 2001 gibt es in Tangermünde junge Leute, die Freude daran haben, sich intensiv mit der Geschichte ihrer Stadt, alten Bräuchen und altem Handwerk zu beschäftigen. Die Stadtführerkinder sind eine große kulturelle Bereicherung für Tangermünde.
Foto: Holger Stahlknecht
weiter

Innenminister Holger Stahlknecht besuchte heute meinen Wahlkreis. 1. Station: Freiwillige Feuerwehr Bittkau und danach erfolgte eine Gesprächsrunde über Kommunalpolitik mit Ortsbürgermeistern und Stadträten der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte. Der Innenminister konnte Gemeindewehrleiter Nils Wilhelm erfreulicherweise einen Zuwendungsbescheid für ein neues Feuerwehrfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Stadt Tangerhütte übergeben.
Fotos: Holger Stahlknecht
weiter

Der umwelt- und energiepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Detlef Radke, hat die von Bündnis 90/Die Grünen in Auftrag gegebene Studie zur Braunkohle als „erwartungsgemäß einseitig“ bezeichnet.
weiter

Die Abgeordneten MdB Manfred Behrens und MdL Detlef Radke besuchten während ihrer Sommertour u.a. das Gartencenters Kühne Grün erleben. Geschäftsführer Herr Sietsma stellte während eines Rundgang das Gartencenter vor. Themen der anschließenden Gesprächsrunde waren u.a. Fördermittel zur Einstellung von Arbeitslosen und Flüchtlingen sowie die Betreuung von Kindern arbeitskranker Angestellter.
weiter

Der Landtag von Sachsen-Anhalt stellt zum wiederholten Mal einen Schülerkalender für junge Leute zur Verfügung.
weiter

Der umweltpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Detlef Radke, hat vor einem Deponieengpass in Sachsen-Anhalt gewarnt. Schon in den nächsten 3 bis 4 Jahren könne es zu erheblichen Problemen im Bereich der Entsorgung von Bauschutt und Verbrennungsrückständen kommen. Es sei fahrlässig und falsch zu behaupten, dass Sachsen-Anhalt über ausreichende Deponiekapazitäten verfüge. Das Land habe einen jährlichen Entsorgungsbedarf von mindestens 750.000 Tonnen. Dem gegenüber stünden künftig aber nur noch 250.000 Tonnen in der geplanten und immer noch beklagten Zentraldeponie Profen.

weiter

Am Montag, d. 03. 07. 2017, findet die nächste gemeinsame Bürgersprechstunde beider CDU-Abgeordneter im Wahlkreisbüro Genthin (Mühlenstr. 2) statt.
Detlef Radke ist seit 2002 Mitglied des Landtages. Manfred Behrens hat sein Bundestagsabgeordnetenmandat seit Oktober 2009.
weiter

Radke: AfD-Anzeige neuer Tiefpunkt in der Landespolitik

Der umweltpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Detlef Radke, hat die Anzeige der AfD-Fraktion gegen zwei Landesminister als neuerlichen Tiefpunkt der Landespolitik bezeichnet. Hier werde eine populistische Kampagne auf dem Rücken einer ganzen Region organisiert.

weiter

Öffentliche Sprechstunde MdL Detlef Radke und Stadtratsmitglied Thomas Staudt

Was bewegt die Menschen in Tangermünde und dem Umland, das möchte Detlef Radke wissen und lädt deshalb am Montag, d. 12.06. 2017, zu seiner nächsten öffentliche Sprechstunde ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können an diesem Tag von 14.-15.00 Uhr in das Rathaus von Tangermünde, Sitzungsraum 22, kommen. Stadtratsmitglied Thomas Staudt wird ebenfalls anwesend sein.

weiter

Radke/Daldrup: Das ist eine Katastrophe für die Arbeitsplätze im Süden

Der umweltpolitische Sprecher, Detlef Radke, und der energiepolitische Sprecher, Bernhard Daldrup, der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt haben die willkürliche Absenkung der Stickoxidwerte durch die EU als nicht hinnehmbar bezeichnet. Die Kritik richte sich vor allem gegen die Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks (SPD), die nicht aktiv gegen die Beschlüsse der EU-Kommission vorgegangen sei. Damit würde der Braunkohle ab dem Jahr 2030 in Deutschland das Ende drohen.

weiter

Impressionen
Termine